#


 

Dem Honig
eine Biene schenken

Typografie ist jegliche Gestaltung mit Schrift. Schrift schafft Struktur. Schrift schafft Klarheit und Orientierung. Schrift zeigt Haltung und hilft verstehen.

Mal zeigt sie Dominanz. Mal ist sie kaum sichtbar, bestimmt aber im Untergrund die Form. Schrift soll funktionieren: mit bester Lesbarkeit, manchmal auch mit gezielter Unleserlichkeit.

Typografie gibt den Begriffen die konkrete Bedeutung – einen Unterton, der beim Lesen mitschwingt oder die Bedeutung auf einen Blick spontan bestimmt.

Sie fungiert wie Klang, Tonlage, Rhythmus in der Sprache. Die Lautstärke kann die Bedeutung eines Wortes völlig verändern. Visuell erreichen wir das mit der Typografie.

Typografie ist immer ein zentrales Element in unseren grafischen Entwürfen. Wir gehen jeden Tag außerordentlich aufmerksam mit ihr um.

1983, während meines Studiums, habe ich durch einen kleinen zweiten Tropfen an einer handgeschriebenen Walbaum (laut Monotype „der bedeutendste, spezifisch deutsche Beitrag zum Schriftklassizismus“) dem Honig die Biene geschenkt. Das hat mich fasziniert. Seitdem haben mich die Gestaltungsmöglichkeiten mit Schriften nicht losgelassen.

 

 

 

Kundenmeinungen:

MichaelisDESIGN hat 4,96 von 5 Sterne | 14 Bewertungen auf ProvenExpert.com